Wenn in der Südafrikanischen Kapregion im September/Oktober die ersten kräftigen Frühlingsregenfälle einsetzen, verwandelt sich das ganze Gebiet in ein einziges, riesiges Blütenmeer. Üppig produziert dann auch der Rooibos-Strauch seine Blüten, aus denen sich eine Hülse mit Samen-korn entwickelt.

Nur hier, im Winterregengebiet der südafrikanischen Kapprovinz, genauer gesagt in den Cedarbergen (rund 250 km nördlich von Kapstadt) und im Gebiet der Gebirge des Olifants Rivers, wächst der Rooibos (lat.: Asphalathus linearis)


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2